Vorbereitungen auf die Landtagswahl 2017

Auf unserer Wahlversammlung, am 3. September 2016 in Schwelm, haben die Mitglieder des Kreisverbandes BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Ennepe-Ruhr ihre Direktkandidat*innen für die Landtagswahl 2017 gewählt. Verena Schäffer MdL bewarb sich erneut um die Kandidatur für den Wahlkreis Witten und Herdecke. Thomas Schmitz kandidierte für den Wahlkreis Sprockhövel, Schwelm, Wetter und Hattingen. Beide Kandidat*innen wurden einstimmig gewählt.

Verena Schäffer, Landtagsabgeordnete der GRÜNEN NRW: „Meine Schwerpunkte Innenpolitik und Strategien gegen Rechtsextremismus möchte ich in der nächsten Legislaturperiode weiter bearbeiten. In den vergangenen Jahren konnten wir hier von neuen Stellen bei der Polizei bis zu einem landesweiten Handlungskonzept gegen Rechtsetremismus einiges erreichen. Wir GRÜNE werden auch weiterhin ein klares Zeichen gegen rechts und gegen die demokratiefeindlichen Parolen der AfD setzen.“

Thomas Schmitz, Sprecher der GRÜNEN EN: „Als Krankenpfleger und Qualitätsmanager im Gesundheitswesen sehe ich meine Schwerpunkte insbesondere in der Gesundheits- und Altenpolitik. Ich möchte dieses Themenfeld zukünftig im Landtag bearbeiten. Dazu zählt die Umsetzung von Quartierskonzepten, also die Schaffung von Strukturen, die möglichst lang ein selbstbestimmtes Leben im vertrauten Wohnumfeld ermöglichen. Außerdem liegt mir die Stärkung einzelner Berufsgruppen im Gesundheitswesen am Herzen. Ebenfalls als meine Aufgabe sehe ich es, die leider zunehmenden rechten Tendenzen zu stoppen.“

Verena Schäffer und Thomas Schmitz bedanken sich bei den Mitgliedern ihres Kreisverbandes für die Unterstützung und das Vertrauen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel