20.12.2016

Der Anschlag von Berlin

Wir sind tief erschüttert über den Anschlag auf dem Breitscheidplatz, der in Berlin bis zur Stunde zwölf Menschen das Leben nahm und dutzende Weitere verletzte. Gerade in dieser besinnlichen Zeit schockiert so eine grausame Tat.

Wir sind in Gedanken bei den Verletzten und den Angehörigen der Toten. Wir wünschen ihnen viel Kraft für die kommende Zeit und bei der Bewältigung dieses unfassbaren und sinnlosen Anschlages. Den Verletzten, die zur Zeit um ihr Leben kämpfen, wünschen wir eine baldige und vollständige Genesung.

Den Rettungs- und Einsatzkräften und den engagierten Helfer*innen möchten wir für ihren beherzten Einsatz danken. Wir sind zuversichtlich, dass die Ermittlungsbehörden eine schnelle und gründliche Aufklärung der Vorfälle leisten werden. Sie reagierten schon in der Nacht besonnen auf die Ereignisse und nahmen der Bevölkerung ihre Angst.

Heute ist ein schrecklicher Tag. Wir nutzen ihn um zusammenzurücken. Gegen den Hass und die Angst und in verbundener Trauer um die Opfer von Berlin.

URL:http://gruene-en.de/home/home-single/article/der_anschlag_von_berlin/